Düker Düsenrückschlagventil Typ 8015 - Ihr Rückflussverhinderer.Zuverlässig, hygienisch und hydraulisch optimiert.

Es ist komplett emailliert und buntmetallfrei, lieferbar in den Dimensionen DN 80 und DN 200 mit einem Nenndruck von PN 10/16 beziehungsweise 25/40: Das Düker Düsenrückschlagventil Typ 8015, weich dichtend mit zentralem Ventilteller. Ausgelegt für Trink- und Rohwasser bis 60 °C, mit einer Baulänge nach DIN EN 558 Grundreihe 14 und DVGW-registriert ist es Ihr zuverlässiger Rückflussverhinderer. Sehr gut geeignet für alle Projekte, in denen Wasser nur in eine Richtung fließen soll: zum Verbraucher.

Rückflussverhinderer

Der Düker Rückflussverhinderer und seine Vorteile.Lauter gute Gründe und alle überzeugend.

Da hat wirklich jeder etwas davon: Ob der Durchfluss nun horizontal und vertikal von unten oder ob er vertikal von oben erfolgt – dank computergestützter CFD-Simulation bietet Ihnen das Rückschlagventil von Düker jederzeit optimale Strömungsverhältnisse in der Durchflussrichtung. Vollständige Sitzdichtheit ist bereits bei einem Rückfluss mit einem Druck von nur 0,5 bar gegeben. Aufgrund der minimierten Druckverluste sinken auch die Betriebskosten. Zu guter Letzt überzeugt das Ventil auch noch durch seine leichte Montage. Und wenn es einmal erforderlich ist, sind die Ventile ebenso leicht demontiert und die Einbaulagen einfach ausgewechselt. Gut für Planende, Anwendende, Betreibende und Verarbeitende.

Rückflussverhinderer

Die Anwendungen.Wenn es darauf ankommt, dass die Richtung stimmt.

Gerade wenn es um industrielle Wasseranwendungen, Wassergewinnung, Trinkwasser, Rohwasser, Pumpen und Pumpstationen und vieles mehr geht, sind Armaturen von Düker erste Wahl – und unser Rückflussverhinderer macht da keine Ausnahme. Alle Materialien der mediumberührten Teile entsprechen dem aktuellen Stand der UBA-Bewertungsgrundlagen und Leitlinien.

Rückflussverhinderer

Die Konstruktion.Robust, kompakt und einfach klasse.

Was den hydraulisch optimierten Rückflussverhinderer von Düker auszeichnet, ist sein kompaktes, einteiliges und strömungsgünstiges Gehäuse aus vollemailliertem duktilem Guss mit Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2. Der Gehäuseeinsatz ist mit Federhülsen robust fixiert, zuverlässig gesichert und einfach auszuwechseln. Der zentral geführte Ventilteller verfügt über ein vulkanisiertes Dichtprofil als Anschlagdämpfung. Geschlitzte Lagerbuchsen aus hochwertigem Polymer im Gehäuseeinsatz verhindern jedwedes Verklemmen. Und sonst? Führungsstange und Feder sind aus Edelstahl. Die Buchse ist korrosionssicher im Gehäuseeinsatz gelagert. O-Ringe dichten alle Übergänge zuverlässig ab. Und die Druckfeder lässt sich auf alle Einbaulagen anpassen.

Rückflussverhinderer

Die Werkstoffe.Hochwertig, langlebig und leistungsstark.

Mit unseren Werkstoffen nehmen Sie es ganz genau? Wir auch. Hier erhalten Sie die exakten Daten: Gehäuse und Gehäuseeinsatz verfügen über eine übergangslose Emaillierung mit Düker etec-Email – nach DIN EN ISO 11177 und nach DEV-Richtlinie, für Bodenklasse III. Der Farbton ist kobaltblau – ähnlich RAL 5013. Beide bestehen aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-14, genauso wie der zusätzlich EPDM-gummierte Ventilteller. Führungsstange und Gewindebuchse sind aus Niro 1.4057, die Feder aus Niro 1.4310. Die Führungsbuchse ist aus einem speziellen Polymer gefertigt.

Rückflussverhinderer

Noch Fragen?Sprechen Sie uns an.

Wenn Sie mehr zu Aspekten wie Durchflussrichtung, Strömungsrichtung, über die Kombination unterschiedlicher Armaturen, Ventile oder Dimensionen, kurz: über den Rückfluss des Trinkwassers und dessen Verhinderung wissen möchten – fragen Sie uns. Wir informieren Sie gerne über alle Vorteile unseres Rückflussverhinderers.

Rückflussverhinderer

Fazit.Alles außer gewöhnlich.

Für einige ist es schlicht RV, für die meisten der Rückflussverhinderer. Für uns ist es einfach unser Düker Düsenrückschlagventil Typ 8015. Spitzenklasse statt 0815.