Düker GmbH
Menu
 
Kernmacherei

Fertigung von Giesskernen für den Eisenguss

Je nach den Anforderungen an die Giesskerne für den Eisenguss werden verschiedene anorganische und organische Binder bzw. unterschiedliche Kernfertigungsverfahren verwendet.

Zur Auswahl stehen:


  • Resol-CO2

  • Cold-Box
  • Croning
  • Furanharz
  • Wasserglas-CO2


Das Volumen der Giesskerne liegt im Allgemeinen zwischen 2,5 und 80 l. In der Handkernmacherei sind nach oben praktisch keine Grenzen gesetzt. Zur Verbesserung der Oberfläche und Modifizierung des Wärmeüberganges zwischen Flüssigeisen und Kernsand kommen Schlichten zur Anwendung.

 

 

 


+ + + Düker GmbH + + +