Düker GmbH
Menu
 

Absperrklappen in Zwischenflanschausführung (Ringabsperrklappen)

Mit ihren kurzen Baulängen und niedrigen Bauhöhen sind Zwischenflanschklappen eine wirtschaftliche Alternative zu Absperrschiebern.

Die Ringabsperrklappen der Baureihe Typ 480 sind weichdichtende, zentrische Absperrklappen aus duktilem Gusseisen - DVGW-zertifiziert für Wasser. Die Bauform "Wafer" zum Einklemmen zwischen Flanschen ist in DN 25 bis DN 600 erhältlich, die Bauform "Lug" mit Flanschlöchern mit Innengewinde DN 50 bis 400 wird zwischen zwei Flanschen verschraubt oder dient als Endarmatur.

Die Manschettendichtung verfügt über eine besondere Profilkontur. Für den Einbau sind keine zusätzlichen Flanschdichtungen nötig, ein Plus für die einfache Montage.

Die Klappenscheibe aus Edelstahl ist strömungsgünstig geformt. Dank ihrer abgerundeten Kante sind keine hohen Drehmomente für die Bedienung erforderlich.

Als Antrieb sind Handhebel, Getriebe und Handrad, Elektroantrieb oder auch Schwenk-, Regel- und Pneumatikantrieb möglich. Dank des universellen Antriebsflanschs mit Vierkant ist ein Umbau zwischen den Antriebsvarianten problemlos möglich.

Einige der möglichen Varianten:

RAK Wafer Typ 487
Bauform Wafer - Typ 487 mit Handhebel
RAK Wafer Typ 487
Bauform Wafer - Typ 487 mit Handrad
RAK Wafer Typ 488
Bauform Wafer - Typ 488 mit Elektroantrieb
RAK Lug Typ 480
Bauform Lug - Typ 480 mit freiem Wellenende

+ + + Düker GmbH + + +