Düker GmbH
Menu
 

Absperrklappen von Düker - sicher, strömungsgünstig und widerstandsfähig

Die Düker Absperrklappen sind rundum emailliert gemäß den Anforderungen der DEV-Richtlinie und DIN EN ISO 11177.

 

Sie sind sowohl für Trink- und Rohwasser als auch für alle Gasarten inkl. Pressluft einsetzbar, andere Medien auf Anfrage.

 

Düker Absperrklappen verfügen über eine strömungsgünstige, doppelt exzentrisch gelagerte Klappenscheibe. Die Verbindung zwischen Klappenscheibe und Welle erfolgt über eine Vierkant-Steckverbindung, die eine sichere und leichte Bedienbarkeit garantiert.

 

Das Düker Schubkurbelgetriebe hat sich seit Jahrzehnten bewährt. Bei gleichbleibender Eingangsdrehzahl nimmt die Schließgeschwindigkeit kontinuierlich ab, so dass das Schubkurbelgetriebe weich schließt. Dadruch werden Druckstöße effektiv verringert bzw. ganz verhindert. Das Getriebegehäuse ist wasserdicht gekapselt (Schutzart IP 68) und verfügt über eine mechanische Stellungsanzeige (AUF/ZU).

 

Für den Antrieb sind Handrad, Elektroantrieb sowie Einbaugarnitur mit oder ohne Räderzeigerwerk möglich, sowie auch hydraulischer oder pneumatischer Schwenkantrieb.

Der neue Typ 4510

Der neue Typ überzeugt durch eine überarbeitete Form der Klappenscheibe, die mit Hilfe von Simulationsprogrammen strömungsgünstig optimiert wurde. Gegenwärtig ist der neue Typ 4510 in DN 100 bis DN 600 erhältlich.


+ + + Düker GmbH + + +