Düker GmbH
Menu
 

Gusseisen

Ein bewährter moderner Werkstoff

 

Hervorragende Materialeigenschaften, wie lange Lebensdauer, Sicherheit, gute Formbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Recyclefähigkeit machen Gusseisen zu einem unverzichtbaren Bestandteil industrieller Fertigprodukte.

 

Wichtige Eigenschaften im Rohrleitungsbau, die sich optimal für unsere Produkte, wie Druckrohrformstücke und Armaturen eignen, die überall dort zum Einsatz kommen, wo es unter anderem um die Versorgung mit Frischwasser geht. Ein Gut von elementarer Bedeutung für den Menschen, welches es gilt, nachhaltig zu schützen.

 

Druckrohrformstücke und Armaturen aus dem Hause Düker sind speziell für den Gas- und Wasserleitungsbau konzipiert. Diese Tiefbauprodukte bestehen aus einer speziellen Form von Gusseisen, dem duktilen Gusseisen – auch Sphäroguss genannt. Die Materialeigenschaften dieses Werkstoffes überzeugen in Bezug auf Sicherheit, Dichtheit, Druckfestigkeit sowie dauerhaften Korrosionsschutz. Weitere positive Eigenschaften wie Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit sorgen dafür, dass duktiles Gusseisen in allen Belangen den heutigen Anforderungen entspricht.

 

„Duktiles" Gusseisen ist ein plastisch verformbarer Werkstoff. Dieser Werkstoff kann hohen inneren wie äußeren Drücken sowie praktisch allen auftretenden Erd- und Verkehrslasten standhalten. Ohne spezielle Behandlung liegt der Kohlenstoff in der Regel in Lamellenform im Werkstoff vor. Beim duktilen Gusseisen wird das flüssige Eisen mit Magnesium behandelt, wodurch der im Gefüge als Graphit vorliegende Kohlenstoff eine kugelähnliche Form annimmt. Diese Kugelform unterstützt die Dehnbarkeit und erhöht damit die Eigenfestigkeit des Materials auch für komplizierte Werkstücke und macht Gussrohrsysteme hochbelastbar.



+ + + Düker GmbH + + +