Düker GmbH
Menu
 

Gewährleistungsvereinbarung mit ZVSHK

ZVSHK Urkunde

Aufgrund der seit 01.01.1988 bestehenden Gewährleistungsvereinbarung zwischen der Firma Düker und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima, St. Augustin, steht Düker dafür ein, dass die von ihr gelieferten Rohre, Formstücke und Verbindungen nach den zum Herstellungszeitpunkt geltenden DIN-Normen, Bau- und Prüfgrundsätzen, amtlichen Prüfzeugnissen und Zulassungsbescheiden und DVGW-Regeln hergestellt worden sind und dass die von Düker herausgegebenen Verlege- und Einbauanleitungen sowie die schriftlichen Angaben zum Verwendungsbereich zutreffend sind.

Die Gewährleistungsvereinbarung gibt dem Installateur einen direkten Gewährleistungsanspruch gegenüber Düker. Die Haftung für Schäden einschließlich unmittelbarer Folgeschäden, die durch Nichterfüllung dieser Bedingungen entstehen, erstreckt sich bis zu einer Höchstsumme von 1,5 Millionen € für Sach- und Personenschäden je Schadensereignis.

Gewährleistungsvereinbarung mit dem BTGA

Eine entsprechende Gewährleistungsvereinbarung über 1,5 Millionen € besteht mit dem BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.), vormals BHKS. Der BTGA ist der älteste und einer der bedeutendsten Verbände der Branche. Er umfasst Groß- und mittelständische Betriebe mit etwa 45.000 Beschäftigten.

 



+ + + Düker GmbH + + +