Düker GmbH
Menu
 

Düker Qualitätsmanagement-System

Düker führt in der eigenen Fertigung für Rohre zahlreiche Prüfungen und Analysen durch.
Neben metallographischen Prüfungen, die dazu dienen, die Qualität des Werkstoffs Gusseisen auf einem gleich bleibend hohen Niveau zu halten, finden auch Prüfungen am fertigen Produkt statt, wie Ringdrucktests an den Rohren oder Schichtdickenprüfungen und Beständigkeitstests an den Beschichtungen.
Darüber hinaus umfasst das Düker Qualitätsmanagement-System auch qualitätsrelevante Regelungen für die der Fertigung vor- und nachgeschalteten Abteilungen sowie alle kaufmännischen Bereiche.

Das QM-System hat sich auch vor externen Prüfinstituten bewährt:

 

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008

ISO9001-Zertifikat

Als eines der ersten Unternehmen seiner Branche hat sich Düker 1993 nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Seitdem wird das QM-System laufend den neuesten Anforderungen angepasst und aktualisiert.

  

 

 

 

 

 

 

 

Wir nehmen an der SHK-Branchenlösung für Verpackungsmaterialien teil!

Zertifikat Interseroh

Düker hat einen dementsprechenden Vertrag mit dem Abfall- und Recycling-Dienstleister Interseroh abgeschlossen. Somit kann der Installateur bei Düker-Produkten anfallende Transportverpackungen kostenlos von einem von Interseroh beauftragten Entsorger abholen lassen.

 

Das entsprechende Recycling-Zertifikat sehen Sie nebenstehend (Zum Vergrößern bitte klicken).

 

 

 

 

 


+ + + Düker GmbH + + +