Düker GmbH
Menu
 

MLB (BML) Brückenrohr von Düker

MLB Abflussrohre und Formstücke von Düker – auch bekannt unter dem Namen BML Brückenrohr – tragen außen einen schweren Korrosionsschutz aufgrund der typischen Anwendung für Brücken- und Straßenbauten, wo mit besonderem Angriff auf die Rohroberflächen durch Streusalze und saure Abgase zu rechnen ist. Der Nennweitenbereich von DN 100 bis DN 500 bzw. 600 enthält die größten Rohrdimensionen gusseiserner Abflussrohre. Die Rohre sind außen zur Anpassung an den Baukörper oder zum Korrosionsschutz überstreichbar, was wir grundsätzlich empfehlen.
Daneben ist MLB aber auch für die Erdverlegung geeignet.
Zu beachten ist der Einsatz geeigneter Inox-Verbindungen für die Erdverlegung sowie auch für die Verlegung bei Brückenbauten.

 

MLB-Rohre und ihre Beschichtung

Außen tragen Düker-MLB-Rohre eine Spritzverzinkung mind. 40 µm Stärke sowie eine Deckschicht (Zweikomponenten-Epoxidbeschichtung silber-grau)
von mind. 80 µm. Die Rohraußenbeschichtung entspricht den Anforderungen der ZTV-KOR Stahlbau, Anhang A, Tabelle A.2, Bauteil-Nr. 3.3.3.
Innen werden MLB-Rohre mit derselben hochgradig vollvernetzten Epoxid-Beschichtung versehen wie SML-Rohre.

Rohraufbau Düker MLB
Zum Vergrößern bitte klicken!

Downloads zum Thema MLB


- MLB Planungs- und Projektierungsinformationen (pdf, 4.385 KB)
  mit allen Angaben zu Lieferprogramm,

  Sonderformstücken, Verlegung und

  Befestigung von Brückenrohren.

- MLB Ausschreibungstexte
  Word-Format (zip-Datei, 85 KB)
  Datanorm-Format (zip-Datei, 32 KB)
  GAEB-Format (zip-Datei, 405 KB)

  Ausschreibungstool bei Heinze


+ + + Düker GmbH + + +