Düker GmbH
Menu
 

Alternative für den Brandschutz bei Mischinstallationen: UBA-BV

Der UBA-BV ist eine weitere Brandschutzlösung für die Mischinstallation, die bereits mit abZ zugelassen ist.

 

Der UBA-BV Brandschutzverbinder wird unterhalb der Decke in der Fallleitung montiert, so dass er 80 mm nach unten aus der Decke ragt. In der Decke wird die intumeszierende, 25 cm hohe UBA-Platte um die Gussleitung angebracht. Oberhalb der Decke kann ohne weitere Maßnehmen eine Kunststoffanschlusseitung mit Konfix-Verbinder an die Gussleitung angeschlossen werden.

 

Außerdem ist es möglich, den UBA-BV mit bis zu 1000 mm Abstand unterhalb der Decke in die Fallleitung zu montieren. Dabei darf zwischen UBA-BV und Decke kein Abzweig gsetzt werden. Oberhalb der Decke muss die Gussleitung bei dieser Variante auf 30 cm Höhe mit der UBA-W4-Matte umwickelt werden.

 

Alle weiteren Details sind der abZ Z-19.17-2075 zu entnehmen.

 

 

 

 

 


+ + + Düker GmbH + + +