Düker GmbH
Menu
 

BTI Vario-Sol - eine weitere Lösung für die Mischinstallation

Eine weitere bereits mit abZ zugelassende Brandschutzlösung für die Mischinstallation ist das BTI Vario-Sol-System.

 

Ein Brandschutzverbinder (BSV), der unterhalb der Decke in der Fallleitung platziert wird, wird kombiniert mit der intumeszierenden Vario-Sol-Platte in der Decke. Wenn der Vario-Sol BSV unten nur 80 mm aus der Decke herausragt, kann ohne weitere Maßnahmen oberhalb der Decke ein Konfix gesetzt werden.

 

Der Vario-Sol BSV kann mit bis zu 1000 mm Abstand unterhalb der Decke in die Fallleitung gesetzt werden. Voraussetzung ist, dass zwischen BSV und Decke kein Abzweig vorhanden ist. Oberhalb der Decke muss bei dieser Variante eine 30 cm hohe Streckenisolierung aus 4mm Vario-Sol-W4-Matte um die Gussleitung gelegt werden.

 

Alle weiteren Details sind der abZ Z-19.17-2080 zu entnehmen.

 

 

 

 

 

 

 


+ + + Düker GmbH + + +