Düker GmbH
Menu
 

Qualität von Düker - dem einzigen deutschen Hersteller von gusseisernem Abflussrohr

Düker ist heute das einzige Unternehmen, das muffenlose gusseiserne Abflussrohre und -formstücke in Deutschland herstellt. Das Werk befindet sich in Karlstadt/Main in Unterfranken. Hier werden Rohre und Formstücke vom Gießen übers Bearbeiten bis zum Beschichten komplett in Deutschland hergestellt. Neben den bekannt hohen Ansprüchen an die Qualität von Produkten „Made in Germany“ sind dabei natürlich auch Überlegungen zu Umweltschutz und Arbeitssicherheit sowie soziale Verpflichtungen zu berücksichtigen, die in nur wenigen anderen Ländern auf ähnlich hohem Niveau angewendet werden. Die umfassende Programmbreite und –tiefe, der durchdachte Service und Beratung für Planer und Installateure, die kurzfristige und flexible Lieferung der Produkte sind weitere Aspekte der Qualität, die nur ein deutsches oder zumindest europäisches Unternehmen in dieser Form bieten kann.

 

Die Geschichte der gusseisernen Abflussrohre bei Düker

Düker GA-Rohr
Prospekt GA-Rohre aus den 1960er Jahren

Schon kurz nach der Gründung des Werkes Karlstadt im Jahre 1913 waren gusseiserne Abflussrohre und –formstücke mit die ersten Produkte, die hergestellt wurden. Damals handelte es sich allerdings um ein System mit angegossenen Muffen (GA-Rohre oder LNA-Rohre), die einige Nachteile mit sich bringen. So muss man die Installation zwangsläufig immer am "unteren" Ende beginnen und wenn später ein Teil in der Mitte eingesetzt oder ausgetauscht werden muss, tut man sich schwer. Außerdem fällt beim Kürzen eines Rohres nur Abfall und kein verwendbares zweites Rohrstück an. Die Vorteile des für Düker 1968 zugelassenen muffenlosen Systems (SML) waren eindeutig: Die Rohre konnten problemlos geschnitten und so gut wie alle Reste verwendet werden, so dass die heute üblichen 3-m-Rohre eingeführt werden konnten. Die Stahlverbinder benötigten erheblich weniger Platz als die klobigen Muffen, man war flexibler in der Reihenfolge der Installation und bei späterem Austausch. Insgesamt konnten die Montagezeiten um sage und schreibe 70% reduziert werden. Düker war übrigens der erste der damals existierenden deutschen Hersteller des Systems, der die Zulassung erhielt.

 

Zertifizierte Qualität

Düker unterzieht seine Fertigung und seine Produkte zahlreichen internen wie externen Prüfungen. Neben den selbstverständlichen Produktzulassungen im In- und Ausland verpflichtet sich Düker auch zur Einhaltung von Qualitätsansprüchen weit über der Norm. Lesen Sie mehr...

 

Düker – Pionier im Heißkokillen-Schleudergussverfahren für Abflussrohre

Bei Düker ist man sich sicher: kein anderes Verfahren bringt bessere Ergebnisse bei der Herstellung gusseiserner Abflussrohre. Lesen Sie mehr über die Vorteile des Verfahrens …

 

Deutsche Gießereien im Verband

Die deutsche Gießereibranche ist die leistungsstärkste in Europa. Lesen Sie mehr auf den Seiten des Deutschen Gießereiverbandes DGV


+ + + Düker GmbH + + +